Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Mehr Informationen...

  • Bled
  • Bled
  • Bled

14.04. - 19.04.2019 iceDOME Bled

Willkommen zum Oster-Camp im slowenischen Luftkurort Bled. Über dem modernen Eislaufzentrum direkt am Bleder See thront die Bleder Burg in 130m Höhe.

In traumhafter Kulisse an den Ausläufern der Julischen Alpen werden jede Menge interessante Aktivitäten für die ganze Familie geboten: Rudern und Surfen auf dem See, Angeln, Paddeln im Kajak, Rafting auf den Alpenflüssen, Reiten durch freies Gelände und Wandern in den umliegenden Bergen, Mountainbiken und Golf, Fliegen im Ballon oder Paragliding.

Traditionsreiche Eissporthalle Bled

Die Eissportdisziplinen haben in Bled schon eine lange Tradition. In Bled hatten Wintersportarten wie Eisstockschießen, Schlittschuhlaufen und Eishockey ihre Anfänge auf dem zugefrorenen See. Heute spielen sich Training und Wettkämpfe in der modernen Sporthalle im Zentrum von Bled, in unmittelbarer Nähe der Bleder Hotels ab. Die Halle ist auch für Konzerte, verschiedene Treffen und Ausstellungen geeignet.

Die Eissporthalle bietet 1.200 Tribünen-Sitzplätze, sieben Umkleideräume mit Duschen, Arzt-, Schiedsrichter- und Presseräume,zwei Gastlokale (Imbissstube, Pizzeria), Fitnesscenter, Sportgeschäft, Maschinenraum für die Eisherstellung und zwei Eispflegemaschinen.

Die iceDOME Saison startet in 2019 bereits im April mit einer intensiven Trainingswoche.

Die Trainingsstätten befinden sich auf einem Areal, sodass unsere Sportler vom Eis direkt in den Tanzunterricht oder zum Body Workout gelangen. In den Pausen können die Eisläufer im Eishallenrestaurant ihr Mittagessen einnehmen.

Das tägliche Training findet von 9 Uhr morgens bis 17 Uhr statt von Sonntag bis Freitag statt.

Unsere Trainer und Spezialisten warten gespannt auf die Trainingsgruppen 2019, um Euch technische Unterstützung für Pirouetten, Sprünge und Schlittschuhfertigkeiten zu geben, um Eure Elemente den hohen Levels der ISU (International Skating Union) anzupassen, um Euch konditionell und koordinativ fit zu machen und natürlich wird dabei ganz viel Freude und Spaß am Eiskunstlaufen vermittelt. Bereits in diesem Camp könnt ihr mit unseren beiden Choreographen Eure neuen Programm für die kommende Saison einstudieren.

Doch was genau erwartet Euch in unserem Camp?
Die Trainingswoche umfasst 6 Trainingstage.

Unsere Sportler der Kategorien Beginner bis Meisterklasse können sich auf 23 spannende Trainingseinheiten freuen:

  • 10 x 40 Minuten Techniktraining am Eis in kleinen Gruppen
  • 1 x 40 Minuten Ausdrucksschulung
  • 1 x 40 Minuten Pirouettentraining
  • 1 x 40 Minuten Stroking Class
  • 1 x 40 Minuten Methodische Übungen am Eis
  • 6 x 45 Minuten Tanztraining
  • 3 x 45 Minuten Body Workout

Unterkünfte in Bled

In unmittelbarer Umgebung der Eishalle befinden sich gemütliche Gasthöfe, geräumige Appartements und komfortable Hotels, die man direkt auf diversen Hotelportalen buchen kann.

Anreise nach Bled

Der Internationale Flughafen Ljubljana befindet sich nur 30km entfernt. Ljubljana wird von zahlreichen internationalen Flughäfen direkt angeflogen.

Eishalle am Bleder See
traumhafter Blick auf See und Insel
Eissporthalle Bled
Eissporthalle Bled
Mittagessen in der Pizzeria Briksen
methodisches Training mit Michael Huth
Nicole Schott (Deutsche Meisterin)